en

1KOMMA5° stärkt Marktabdeckung in NRW: Beteiligung an EnergieExpert

Zum Jahresende 2022 begrüßt 1KOMMA5° ein weiteres Unternehmen, EnergieExpert Rhein-Ruhr GmbH, in der Gruppe. Dieser Schritt bedeutet einen großen Meilenstein für beide Unternehmen und bringt eine Vielzahl von Vorteilen für Kundinnen und Kunden und Mitarbeitende. Mit dem vierten Standort in NRW, kann 1KOMMA5° nun die Marktabdeckung in dem Bundesland sichern, insbesondere im Ballungsraum Köln und Düsseldorf.
Autor
Philipp Schröder
Aktualisiert am
Lesezeit
3 min

Mit dem Unternehmen EnergieExpert zur verbesserten Marktabdeckung in NRW

Das Unternehmen EnergieExpert, mit Sitz in der Nähe von Düsseldorf, hat ein Team von fast 40 Mitarbeitenden und bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen im Bereich der CO2-neutralen Energieversorgung für Einfamilienhäuser und Gewerbekunden an. Sie decken alle Bereiche von Photovoltaikanlagen, Stromspeichern bis hin zu Wallboxen ab und gehören seit Jahren zu den führenden Anbietern in der Region.

EnergieExpert Geschäftsführer

Die Zukunft von EnergieExpert Rhein-Ruhr

Der Beitritt von EnergieExpert zur 1KOMMA5° Gruppe war eine wichtige Entscheidung für die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Thorsten Kempkens und Markus Beinhauer. Sie haben sich dafür entschieden, da 1KOMMA5° perfekt zu den aktuellen Herausforderungen von EnergieExpert passt. 

1KOMMA5° bietet Unternehmen eine digitale Plattform, zentrale Dienstleistungen, Wachstumskapital und eine Rückbeteiligung an der 1KOMMA5° Holding, mit dem Ziel, sich gemeinsam  zu einem europaweiten, marktführenden Anbieter zu entwickeln. Mit Standorten in Deutschland, Schweden, Finnland und Australien betreibt 1KOMMA5° derzeit knapp 40 Standorte.

EnergieExpert rechnet damit, die steigende Nachfrage ihrer Kundinnen und Kunden besser bedienen zu können und ihren Mitarbeitenden eine sichere und gleichzeitig spannende, langfristige Perspektive zu bieten.

Der intelligente Energiemanager "Heartbeat" zur Kostenreduzierung für Kunden

1KOMMA5° ist als lizenzierter Energieversorger auch Betreiber eines virtuellen Kraftwerks, das Photovoltaikanlagen, Stromspeicher, Wärmepumpen und Ladesäulen von Kundinnen und Kunden zusammenfasst und vernetzt. Diese Vernetzung erfolgt durch das "Heartbeat" System, was es Nutzenden in Deutschland ermöglicht, Einsparungen von bis zu 700,00 EUR pro Jahr zu erzielen. Nun kommt das virtuelle Kraftwerk auch zum Unternehmen EnergieExpert.

Gemeinsam mit den Gründern Markus Beinhauer und Thorsten Kempkens möchten wir unser Engagement nun konsequent ausbauen. Neben dem bereits verfügbaren Angebot versetzten wir EnergieExpert nun auch in die Lage, Heartbeat als Gateway zu unserem Kraftwerk anzubieten und Kunden in der Region damit weitere Kostenersparnisse verfügbar zu machen.
Philip Liesenfeld
COO und Mitgründer von 1KOMMA5°

Mit dem neuen Gateway "Heartbeat" setzt 1KOMMA5° einmal mehr ein starkes Signal für nachhaltige und innovative Energieversorgung. Nutze jetzt die Chance, deine Energiekosten zu senken und dich der Zukunft der Energieversorgung anzuschließen.